News
News

29.12.2012 | 29er-29erXX-49er-MPS Herstellerwerft - unsere enge Kooperation

 
 
OvingtonBoats die Herstellerwerft der 29er - 49er - 49erFX  - MustoSkiffs  und auch der 505er Rümpfe (aus der schnellsten Rondar Bauform) für uns  ist quasi von ISAF "geadelt" worden, denn als allererster Bootshersteller weltweit wurde OvingtonBoats bereits vor knapp 2 Jahren von der ISAF begutachtet und zertifiziert und es wurde ein sog. Audit durchgeführt.
 
Unsere Zusammenarbeit mit OvingtonBoats bei allen Bootsklassen ist sehr sehr eng und im ständigen Austausch betreffend Technik, Klassenorga, Eventbetreuung und Service usw. und GER ist der größte Markt in Europa und wir der größte Kunde.
 
Ovington Boats produziert fast ausschliesslich EpoxyBoote in Vollsandwichcarbonbauweise und nur mit den besten Materialien wie SP System Epoxy / Kleber  etc.  und ist mit seiner Produktlinie und Bauqualität ganz sicher der führende und modernste Jollenhersteller in Europa, wenn nicht gar weltweit.
 
 
Wir sind der Vertriebspartner und Deutschlandimporteur
für alle OvingtonBoats Typen
und arbeiten mit unseren neuen regionalen Servicepartnern in Berlin, Ba-Wü, Bayern
 
 
und haben die Klassen in den vergangenen mittllerweile 15 Jahren hier sehr erfolgreich aufgebaut und im Markt deutlich etabliert und das Netzwerk dazu wie Klassenvereinigungen / Regionalflotten und sehr gute bundesweite Regattaaktivität aufgebaut.
 
 
 
 

27.12.2012 | schöne Weihnachtstour am 26.12. mit der B/one


505 Mastpersenning unten mit Extraverbreiterung für Mastcontrollertraveller und Schwenkklemmen vom TwinPolesSystem
 
der b/one  Blog    www.sail-b1.com
  
und mildes Weihnachtswetter ist doch besser als weisse Weihnachten....
denn man kann eine nette Tour am 2. Weihnachtsfeiertag machen !
 
die B/one stand noch aufgetakelt vom letzten Test in Strande, binnen 10 Minuten war geslippt
und aufgebaut und los gings und es wurde nette Segelei von über 3 Stunden mit WeihnachtsmännerCrew an Bord bestehend aus den 49er Seglern Julian Ramm, Finn Mrugalla und dem "Punsch Manager" Olli Lewin sowie 505 Segler Arne Lanatowitz und Bootseigner Holger Jess.
 
Es wurde eine schöne Tour bei sogar teilweise Sonnenschein und Beobachtung von Kitern vor Laboe, viel Winkerei von Weihnachtsurlaubern auf der gerade nach Oslo auslaufenden ColourLine und in die Innenförde bis zum KYC.
15.30 wieder retour in Strande und schnell geslippt und abgetakelt in weniger als 10 Minuten und dann heim zum Kaffee.
Kalt war es jedenfalls nicht, Windfinder lag richtig mit 18-25kn  und der Punsch war lecker !
 
Leider hatten wir kein GPS dabei, aber in den schönen Böen mit 25kn gab es sicher mal 17/18kn Bootsspeed unter Gennaker und die 20kn Bootsspeed werden wir sicher Anfang 2013 mal knacken und mit GPS messen und für KYC Jugendsegler wird es das richtige Boot werden wenn diese aus dem Jugendklassenbereich herausgewachsen sind und es wird Trainingsoptionen für Teams geben.
 
 
 
 
 
 

23.12.2012 | Weihnachtsgrüße


29er Ganzpersenning für Transport komplett geschlossen und perfekt sitzend
 
 
 
Es war eine tolle Saison 2012 mit 216 Teams aus 26 Nationen am Start bei der 29er WM in Travemünde
und 190 Boote bei der größten 505 WM ever in LaRochelle und dort 12x Jess 505er in den Top15.....
 
 
 
Nun ist mal Pause bis zum 2.1.2013
 
Danke an meine Super Mitarbeiter, an meine Familie für das Verständniss für die lange intensive Saison und an meine Steuerfrau Meike für die tolle Segelei
und die vielen vielen tollen Helfer hier und dort..... die Aufzählungsliste wäre lang !
 
Kommt alle gut an in der nächsten Saison !
 
Holger Jess
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

23.12.2012 | Sieg für Vicky und Anika im 49erFX in Palamos !


Pricegiving in Palamos - der 1. Sieg international für die GER 49erFX Gruppe
 
Toller Auftakt in die kommende Saison 2013 !
 
STG Team Vicky Jurczok & Anika Lorenz vom VSAW Berlin 
gewannen das Christmas Race Event in Palamos im 49erFX
 
Es war die erste internationale Regatta in Europa im FX und auf Platz 2 / 3 / 4 landeten die Teams aus DEN, SWE, ESP und Platz 5 ging an Leonie Meyer & Elena Stoffers
ebenfalls im DSV Kader und vom  NRV/KYC
 
Kranheitsbedingt waren leider nicht alle, sondern nur 5 GER DamenTeams am Start in Palamos und Tina Lutz & Susan Beucke fielen leider deshalb komplett aus
und Jule& Lotta Görge leider teilweise.
 
Nun gehts für alle zusammen mit FX Coach Max Groy weiter nach Mallorca zum Training bis April und der ISAF WorldCup Event dort direkt nach Ostern.
 
 
 
 

23.12.2012 | was für ein schöner Saisonabschluss im 29er !

 
 
Tolle und eigenständig umgesetzte  Initiative der 29er Jugendmannschaft Jessica Niedlich & Lea Einbrodt vom VSAW !
 
Die Karte wurde von Jessy & Lea Ende November auf der Messe Boot & Fun in Berlin wo natürlich auch ein 29er stand als Einladung für Neueinsteiger verteilt und war tolle Klassenwerbung von sportlicher Jugend für sportliche Jugend !
 
Die beiden sind erst 14 und erst im Juni 2012 in den 29er eingestiegen, sind das jüngste Team in der Rangliste und schon auf Platz 40 von 86 und auf Platz 9 der Damen Rangliste
und haben sich gleich bei der WM in Travemünde an den Start getraut.
In 2013 sollte es für die beiden wohl in Richtung Rangliste Top20 gehen - viel Glück !
 
Auch in Berlin gehts jetzt modern ab - das Skiff Wachstum läuft bundesweit unaufhaltsam und auch dort wo bisher zögerlich und etwas altbacken abgewartet wurde...    mittlerweile ist überall erkannt was die Jugend unbedingt will und welche Richtung ISAF mit der frühen Entscheidung für 2020 vorgegeben hat.
 
 

 
 

23.12.2012 | die Aufsteiger des Jahres 2012 im deutschen Jugendsegelsport

 
 
so sehen Sieger aus....     wohl die Aufsteiger des Jahres 2012
das 29er Team Jasper Steffens & Tom Lennart Brauckmann vom KYC
 
- souveräner Sieg bei der Deutschen Jugendmeisterschaft im 29er
- Gesamtsieg Euro-Cup Serie 29er europaweit
 
 
Jasper Steffens ist erst im Mai 2011 in den 29er eingestiegen und hat noch Ende Juli 2011 die letzte Opti IDJÜM in Kiel mitgesegelt und war Mitglied der STG Opti Jüngstennationalmannschaft und EM Teilnehmer im Opti in 2010
Tom Lennart hatte bereits ein Jahr 29er Erfahrung und wurde der perfekte Vorschoter für Jasper und der gemeinsam Einstiege war perfekt im Timing.
Natürlich sind beide jetzt in der STG Jugendnationalmannschaft im 29er.
 
Beide stammen aus der herausragenden Jugendarbeit des KYC in Strande und haben glücklicherweise nie bei einem Kommerztrainer oder in einer erkauften "Bootsmarken Gruppe" gesegelt, sondern sich in gewachsenem und vernünftigen Clubjugendumfeld entwickelt und sind natürlich auch beste Schüler da das ohnehin dazugehört wenn man mal ein TopSegler werden will - Leistungskurs in Physik schadet ganz sicher nicht....
(das nur mal am Rande zur Info für Eltern die meinen das ihr Opti Kind unbedingt in "irgendsoeine Gruppe" rein muss,  weil ihr denkt anders wird euer Kind nix.... ganz im Gegenteil: lasst euer Opti Kind sich lieber vernünftig entwickeln und versucht nicht etwas mit der Brechstange zu erkaufen, denn richtig segeln fängt erst danach an und Opti ist nur zum Basics erlernen und soll Spaß machen und frühzeitig den richtigen Segelpartner finden ist wichtig)
 
Jasper und TL haben eine unglaubliche starke und große Heimattrainungsgruppe mit besten Trainingpartnern und gesamt über 20 29ern allein im KYC und den Landeskader S-H wo es im 2-Hand Bereich ja faktisch nur noch 29er gibt.
 
 
Der ganzen Gruppe viel Erfolg in 2013 - das Ziel ist klar:
3 Teams in den Top15 bei der 29er WM  in Aarhus DEN und davon 2 in den Top10
 
 
 
 

22.12.2012 | MustoSkiff´s in Zukunft immer im Kieler Woche Programm

 
 
 
Bereits in 2011 hatte die MustoSkiff Klasse ihren ersten sehr erfolgreichen und beachteten Auftritt bei der Kieler Woche, in 2012 dann aber wegen Terminüberschneidung mit der WM in Weymouth (106 MPS am Start) nicht dabei.
 
Ab 2013 sind die MustoSkiffs als moderne Klasse nun dauerhaft im 2. Teil der Kieler Woche bei den internationalen Klassen dabei und das passt natürlich perfekt zur weiter voranschreitenden Modernisieruimng der KiWo von Jahr zu Jahr und sicher ist Kiel für die kommenden Jahre eine Option für eine MustoSkiff WM oder EM.
Für KiWO 2013 darf man ca. 40-45 MustoSkiffs aus 6-8 Nationen erwarten.
 
In Kiel vor Ort ist das MustoSkiff alleine mit 4 Booten im KYC sehr gut vertreten und Neueinsteiger kommen aus Laser, Contender, 29er, 49er usw. 
 
 
 

01.12.2012 | 49er und 49erFX auch schon olympisch für 2020 !

 
 
es gibt Planungssicherheit für alle !    der  ISAF Beschluß vom 10. November
 
49er und 49erFX schon jetzt gesetzt für Olympia 2020 
 
 
ISAF Meeting approved 4 core events and their equipment for 2020 Olympic Sailing Competition
Skiff Men 49er    und Skiff Women 49erFX
und ausserdem noch Men und Women OnePersonDinghy mit Laser und Radial
 
 
Jetzt also gute Planungsicherheit für Verbände und Clubs für Politik und Zukunftsausrichtung bei Ausbildung, Training, Bootsparkplaung und Modernisierung overall.
 
Dies sollte nun endlich auch in zögerlichen und sehr konservativen Clubs die noch immer abwartend auf die alte 420-470 Schiene gesetzt hatten eine deutliche Änderung und Modernisierung bewirken und ewige Skeptiker (die nicht sehen wollen wohin die Jugend der "Generation Skateboard" auch im Wassersport will) jetzt ruhigstellen und auch in diesen Regionen den Jugendseglern endlich mit 29er als Klassenunterbau die Perspektive bieten
die moderne, wirklich sportliche Jugendliche wollen.
 
Der 29er wird ganz klar zur wichtigsten Jugendklasse für die Zukunft
 
Da ISAF sich weder zu 470 noch zu SinglehanderHeavy also Finn committed hat, wird es sicher viele Diskussionsoptionen demnächst zu 2020 und Bootsklassen geben und ganz sicher ist die Disziplin Singlehander HighPerformance z.B. mit dem MUSTOSKIFF eine ernsthafte Option.
 
 
 
 
 

28.11.2012 | 49erFX - das erste WorldCup Event Sail Melbourne

 
 
Es geht los auf dem Weg nach Rio 2016 !
 
seit 2.12. läuft das erste 49erFX Damen Skiff ISAF World Cup Event in Melbourne
und das zudem hochkarätig besetzt, denn natürlich sind Damen aus alten und langsamen Bootsklassen wie LaserRadial, MatchRace oder 470 jetzt in vielen vielen Nationen in den rasanten 49erFX umgestiegen.
 
Am Start in Melbourne sind u.a. 2008 470 Gold Gewinnerin Tessa Parkinson,
die 2012 Silber Gewinnerin im MatchRace Olivia Price, die 2009 29er Vize-Weltmeisterin Haylee Outteridge und auch aus NZL Alexandra Maloney & Molly Meech die alle kennen von den 49erFX Videos und die in Auckland monatelang Rigg und Segel im FX bei der Entwicklung getestet haben.
 
 
 

27.11.2012 | 24./ 25.11 wir waren Kielboote testen in Kiel


zufriedene Steuerfrau - zum wiederholten Male mit der B/one von Lee startend dann höher und schneller rausgefahren beim anpassen und Speedtuning gegen eine J70
 
!!  der b/one Blog      www.sail-b1.com  !!
 
 
Es war noch gar nicht vor-adventlich oder kalt am Wochenende 24./25.11 und wir haben 2 Tage mit wechselnden Teams aus 505er und 49er und Kielbootseglern die Bavaria B/one (aus der Flotte der Boote von Meisterschaft der Meister) und eine ebenfalls neue J70 (stand auf der Hanseboot) die vom mitsegelnden J-Boats Händler zur Verfügung gestellt wurde in Kiel getestet.
 
Wir hatten Glück mit den Allroundbedingungen und zunächst am Samstag wenig Welle mit nur 5-8 Kn Wind und Steuerfrau Meike Schomäker und ihre Mitsegler auf der B/one mit dem deutlich größeren Segelplan waren sowohl klar schneller Upwind, als auch deutlich höher
und konnten Downwind tiefer fahren.
 
Am Sonntag wurde dann in der Zeit von 10.00 bis 14.00 gesegelt, da es später sehr stürmisch mit 30-40kn werden sollte.
Wir segelten bei 15 bis ca. 25kn  und kurzer Welle bei Südwind und auch am Sonntag war trotz der deutlich größeren Segelfläche die aber auch deutlich breitere  B/one immer noch das schnellere Boot und gut zu handhaben mit 3 Mann hängend und weiterhin schneller und immer klar höher am Wind und dies änderte sich auch nur ganz minimal an selbst als mit Wolfgang Hunger der beste B/one Steuermann dann mal aushelfend auf die J70 wechselte.
 
Es war auf jeden Fall ein interessantes und aufschlußreiches Wochenende mit einem Ausgang den manche Aussenstehende vorher so nicht erwartet hatten.......
 
Ob es noch weiter Einsätze in der Adventzeit gibt ist jetzt reine Wetterfrage,
noch steht die B/one startklar aufgeslippt in Strande im Hafen und ist in 5 Minuten im Wasser.
 
 
 
 
 
 
 
 

20.11.2012 | 505 Klasse - es kommen echte Highlights für ernsthafte Einsteiger

 
 
Es gibt perfekte Highlights in den kommenden Jahren und somit echte Anreize nicht nur wegen des Bootes, der überragenden Allroundsegeleigenschafften und des guten Niveaus
für ambitionierte Teams aus anderen Klassen in den 505er zu wechseln.
 
2014 WM in Kiel   
Ausrichter KYC und 505 KV    Mitte August 2014
realistisch sind über 150 Teams und über 15 Nationen
davor die 2014 IDM  in Travemünde
 
2013 WM auf Barbados im April
 
2013 EM in Medemblik NED   
organisiert von DYC und der GER Klasse    28.8 - 1.9.
sicher über 100 Boote und 12-15 Nationen
2013 IDM beim VSaW in Berlin im September
 
 
 
Fast 2/3 aller 505 Neuboote weltweit kamen aus unserere Produktion und auch für 2013 gibt es schon jetzt Bestellungen selbst aus USA / AUS / GBR .
 
12 Boote der WM 2012 Top15 waren JESS-Rondar 505er !
 
----------------------------------------------------------------------------------------------
 
 

16.11.2012 | B/one das OneDesign Boot für ex. Jollensegler - Test Termine

 
 
Wir sind beim Projekt B/one von Bavaria dabei !
 
Exakt das richtige Boot für einen Teil unseres Umfeldes und Kundeskreises von langjährigen Jollenseglern (und auch Clubs mit Gruppen im Bereich der "Altjugendlichen") auf gutem Niveau die auch nach der Jollenzeit keine Gurke segeln wollen und weiterhin auch Regatten mit wirklich exakt 100% identischen und bezahlbaren Booten.
 
Natürlich nicht auf dem zu aufwendig hohen kostspieligen Level der Melges24, aber weit weit abhebend von anderen Bootstypen der sog. Kategorie "Sportboote" wo es leider auch bei angeblich baugleichen Bootstypen viel zu große Streuung gibt und Boote nicht annähernd gleich sind, andere Bootstypen oft technisch nicht wirklich funktioneren oder viel zu teuer sind.
 
 
Im November haben wir B/one´s als Testboote verfügbar
Termine können ab jetzt vereinbart werden
 
am Wochenende 10./11. waren wir schon auf der Alster in HH ab HSC mit Flotte von 5 Booten unterwegs bis im tiefdunkel

jetzt dann Regatta beim AlsterAct MatchRace Event im HSC 17./18.11
dann ab 19.11. in KW 47 und 48 in Kiel - mal Vollgas bei Herststurm !
 
 
 
 
 
 
 
 

12.11.2012 | LetzteHelden Hamburg 10./11. November

 
Es waren über 90 Boote am Start auf der Elbe bei LetzteHelden
 
Overall Platz 2 und 3 für Iver Ahlmann + Florian Kemper mit MustoSkiff´s
und im MPS u.a. mit am Start Hannes Peckolt
 
32 Boote und damit über ein Drittel des Feldes waren 505er und das zudem hochkarätig besetzt - hat sicher maximal Eindruck gemacht bei allen anderen Klassen
am Start u.a die Teams von WM 2012 Platz 4 und 5, ausserdem Pit Peckolt mit dem 505er der Klassenvereinigung unterwegs und das neue Mitglied des NRV OlympicTeams die 49erFX Steuerfrau Leonie Meyer mit Vater Rolf als Vorschoter mit Tagessieg !
 
Die beiden Segelreporter waren auch unterwegs, aber leider beide in Slowboats
das sollte sich hoffentlich ändern für 2013
 
 
 
 
 

07.11.2012 | 29er Rangliste 2012 so stark wie noch nie !!!

 
 
 
nun ist die Saison fast beendet - LetzteHelden in HH ist die letzte Regatta
und nur noch Training schon für 2013 steht bei einigen 29er Teams noch an solange bis Eis an der Slipbahn ist
 
Was für eine sensationelle 29er Saison 2012 !
incl. WM in Travemünde mit 216 Teams aus 26 Nationen und damit wohl der größten Regatta überhaupt  in GER diese Saison !
 
86 Teams in der 2012 Rangliste und 14 weitere neue denen nur 1 Regatta noch fehlt = 100 wirklich ernsthaft aktive 29er  Teams !
das sind 20% Steigerung gegenüber 2011   
das wird keine andere Klasse an Zuwachs toppen können
 
und Wachstum streut sich mehr und  mehr bundesweit - Berlin, NRW, Ba-Wü legen stark zu und Sachsen-Anhalt, McPom kommen nach   
 
 
 
 
 

26.10.2012 | HANSEBOOT ab 27.10.

 
 
 
in Halle A4 gibt es bei den Klassenvereinigungen zu sehen
und jeweils mit Seglern aus den Klassen als Ansprechpartner besetzt:
 
49er  - das Olympiaboot von Team Schadewaldt & Baumann
49erFX -  MustoSkiff - 505
 
 
 
 
 
zudem sind sehr sehr viele 49er und 49erFX Segler/innen am 27./28. bei der Meisterschaft der Meister auf der Alster im Einsatz als überall begehrte Crewmitglieder.
Auch 505 Meisterin Meike Schomäker ist natürlich dabei, allerdings ohne den verhinderten Stammvorschoter Holger Jess für den aber 49er Segler Oliver Lewin einspringt.
 
Gesegelt wird bei MdM mit 6 neuen und natürlich absolut identischen Bavaria B/one.
Gut das man jetzt wirklich geeignete Boote für das Event hat. 
 
 
 
 
 

23.10.2012 | moderne Klassen wachsen bundesweit ! 29er usw. überall

 
  
immer kleiner werden die weissen Flecken in der GER Seglerlandkarte,
also die Regionen wo es noch immer keine oder nur wenige moderne Skiffs gibt und noch keine Clubs und Jugendteams mit 29er - 49er - MustoSkiff
 
Sehr großes Wachstum und Umbruch hin zu moderner Bootspolitik gab es in der Region Berlin und am Wannsee und im VSaW gibt es sowohl Teams im 49er als auch im 49erFX
und eine starke 29er Flotte. 
 
Seit dieser Saison gibt es auch 29er  z.B. in den Regionen Rostock, Sachsen-Anhalt,  Bremen, Ostfriesland, Emsland, Radolfzell, Schluchsee, Karlsruhe, Regensburg  usw.   - einfach fast überall  und zudem Top Umsteiger in NRW
 
 

17.10.2012 | JESS SKIFF Saisonfinale ein Riesenerfolg !


Historisches Datum der Segelgeschichte ! die erste FX Regatta in Europa - hier im Bild Jule & Lotta Görge sowie Vicky Jurczok & Anika Lorenz auf dem FX und aussenrum an der Luvtonne Erik Heil & Thomas Plössel
 
  
alles passte in Steinhude !     
 
- das Debüt der 49erFX Damen mit der ersten Regatta in Europa
- ein sehr gut besetztes Feld der 49er Bestenermittlung
- 3 Nationen am Start im 29er  und vorher 2 Tage Intensivtraining vor Ort und zudem die LJM
- MustoSkiff Segler aus allen Ecken Deutschlands
- Wind von 7 bis 27 Knoten alles dabei   und 12 Rennen
 
Eine sensationelle Land Orga und Gastfreundschaft im YSTM mit einer totalen Euphorie für das Event nur mit modernen Booten.
Alle Segler waren superhappy mit dem von uns auf dem zentralsten Gewässer Deutschlands initiierten Event - vielen Dank an das Orga Team vom YSTM
 
An Land waren die Balkone der umliiegenden Häuser und Club alle besetzt und mit Ferngläsern ausgerüstet und auf dem Wassser wurde es eng am Start wegen der zahlreichen Presseboote und Zuschauer und die Presse war regional und überregional dabei und die Onlinemagazine sofort aktuell.
 
Glückwünsche an die Sieger
Erik Heil & Thomas Plössel im 49er   NRV
Tina Lutz & Sanni Beucke im FX   CYC/HYC
Laura Block & Tom-Lennart Brauckmann im 29er  KYC 
Paul Meyer & Simon Wilken im 29er   SVDL  als Landesjugendmeister Niedersachsen
Iver Ahlmann im MustoSkiff   KYC
 
Auch in 2013 wird es ein JESS SKIFF Saisonfinale geben und in allen Klassen im Regattakalender eingebaut werden.
 
 
 

08.10.2012 | 49er - alle Top Umsteiger aus 420 und 29er wollen natürlich dorthin !


Justus Schmidt & Max Böhme KYC hier beim 49er Einstieg vor 2 Jahren nach sehr erfolgreicher 29er Zeit vorher und mittlerweile vorne dabei im 49er international ! aber auch vorbildliches Team in Fleiß, Hilfsbereitschaft, Teamgeist und Orga !
 
 
 
Es werden immer mehr !     hier steigen die besten Teams der aktuellen Generation ein !
natürlich.....  zudem ist die Klasse schon für Olympia 2020 gesetzt
 
Nahezu alle Top Umsteiger die teils ja schon mit 17 aus dem 420er und 29er herauswachsen wollen weiterführend natürlich  im 49er segeln und andere traditionelle und  längst überholte Klasse scheidet ja allein schon deshalb aus, da Jungs eh alle zu groß und schwer dafür werden. 
 
Aus dem 29er kamen jetzt die TopTeams Nils Carstensen & Jan Frigge aus Flensburg,
Kim & Yanick Holste aus Steinhude, Jakob Meggendorfer & Andreas Spranger vom Chiemsee und sind alle sehr jung dabei und diverse weitere Teams stehen startklar für 2013.
 
Aus dem 420er kommt eine ganze Gruppe der besten Teams in Süddeutschland jetzt in den 49er.  
 
Derzeit laufen die Sichtungstrainings DSV / STG und auch für 49erFX Damen sind noch weitere Teams für 2013 zu erwarten und haben sich bereits erkundigt.
 
 
 

07.10.2012 | tolle Erfolge der 29er Einsteiger aus 2011 / 2012

 
Es gab sensationell viel Aktivität bundesweit in dieser Saison im 29er und die Rangliste wächst und wächst und die Saison ist noch längst nicht beendet !
 
Immer mehr Top Umsteiger kommen aus dem Opti in den 29er - aktuelle gerade Ingmar Vieregge aus NRW
 
hier einige Beispiele für 2012 Erfolge im 29er von bekannten ex. Opti Umsteigern:
 
Nils Carstensen Flensburg   29er IDM und Rangliste 2012 Platz 1 - jetzt schon weiter in 49er
ebenfalls jetzt schon weiter in 49er Jakob Megendorfer & Andi Spranger vom Chiemsee
 
Jasper Steffens KYC  IDJM 2012 Platz 1  U-19 und U-17
 
Jacob Clasen aus Hamburg KYC   IDJM 2012 Platz 3 in U-17
 
Gesa Bornemann & Anisah Schuchmann aus Nieders./ Bremen KYC   IDJM Platz4  U-17
 
Fritz Wassner & Linov Scheel  aus  Kiel  IDJM U-17  Platz 6
 
und viele viele weitere relativ neu dabei im 29er und schon gut unterwegs so wie z.B.
im Norden: Jost Lindemann HH, Michael Fechner und  Kim Brandt aus Lübeck
 
im WestenAlex + Felix Baumann aus Detmoldt, Ingmar + Hendrik Viereggge usw.
 
in Berlin: Lea Einbrodt, Jessica Niedlich, Paul Bethe usw....
 
im Süden z.B. Paul Kramer, Michael Wolter, Michael Fuchs, Valentina Nigg, Manuel Wunderle usw...
 
ausserdem kommen immer mehr 29er Neueinsteiger dazu aus Teeny und aus Open BIC
 
 
 

04.10.2012 | JESS Skiff Saisonfinale 12.-14.10 zentral am Steinhuder Meer

 
 
 
Großes Saisonfinale Event für alle Skiff Klassen gemeinsam und maßgeblich von uns unterstützt
 
12.-14. Oktober auf dem Steinhuder Meer und auf dem Gelände des YSTM
 
Gäste und Zuschauer sind gerne willkommen !
insbesondere Jugendtrainer und Clubvorstände aus Vereinen die bisher nur konservative Jugendklassen haben und sich informieren und fortbilden wollen.   Kommt vorbei und sprecht mit den Teams und erfahrt warum die Klassen so erfreulich wachsen und gerade der 29er so viele Jugendsegler auf sehr hohem Niveau aktiviert hat und im Seglesport hält !
und das zudem mit sehr geringen laufenden Kosten für die Clubs da die Boote einfach ewig halten.
 
12.-14. mit der 49er GER Bestenermittlung sowie der ersten 49erFX Damen Skiff Regatta in Europa
alle Kader Teams sind dabei !!!
 
und 13./14. zudem 29er und MustoSkiffs am Start
 
--------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 

04.10.2012 | 29er IDJM in Seebruck am Chiemsee


hier eine Gruppe vor dem Ort Seebruck
 
 
 
Der SRV in Seebruck hat vom 29.9. bis 3.10. eine sehr schöne IDJM ausgerichtet und es kamen gesamt immerhin 11 Rennen zusammen
 
Holger Jess war natürlich bei der 29er IDJM in Seebruck dabei  und helfend als Coach unterstützend im Einsatz, quasi als Service für die Klasse und wie immer für eine Gruppe von relativ neuen Teams die ohne gute Heimattrainingsgruppe sind.   Ansonsten halt generell helfend bei Technik / Tuning und vielen Elternfragen......
 
kurz einige Fakten von der IDJM:
- am Start waren 42 Teams aus 8 Bundesländern
- genau 1/3 waren Seglerinnen
- fast alle Boote der Top 10 waren natürlich von uns gelieferte und vorbereitete 29er
 
Glückwünsche an die Meister U-19 und U-17 Jasper Steffens & Tom-Lennart Brauckmann,
an die Damen Meisterinnen Gesa Bornemann & Anisah Schuchmann (7.), an die Mixed Meister Paul Kohlhoff & Caro Werner (3.) sowie an die beste Steuerfrau Charlotte Müller (4.)
 
Die wichtigsten Regattatermine für 2013 stehen und es kann hingearbeitet werden auf gutes GER Gesamtergebniss dann bei der WM Ende Juli 2013 in Aarhus DEN
 
 
 
 
 
 
 
 

20.09.2012 | 49er FX - es geht los ! die Damen Teams legen los in KIel


ältere 505er FRA-8676 vor dringend erforderlichem Umbau und Update hier zerlegt und vertikal stehend in der Werkstatt
auf nach Rio2016......  
 
wir haben die ersten 49erFX jetzt ausgeliefert und die Damen Teams legen los und längst nicht alle kommen nur aus dem 29er so wie Jule & Lotta Görge oder Leonie Meyer & Elena Stoffers sowie 3 weitere Teams ....
 
Weitere Top DamenTeams wie Tina Lutz / Susann Beucke und Vicky Jurczok / Annika Lorenz und A.K. Wedmeyer / A.C.Golias  und MarenHahlbrock / Anke Lukosch wechselten von der konservativen 420 / 470 / Laser Schiene in moderne, rasante Olympiadisziplin Skiff Women 49erFX     und  GER wird wohl neben GBR die größte FX Gruppe in Europa haben.
 
Mit ex. 49er Olympiasegler Max Groy wurde zudem sehr kompetenter Coach für die Disziplin verpflichtet.
 
12.-14. Oktober ist dann die 49erFX Flotte beim JESS Skiff Event in Steinhude gemeinsam mit der 49er Bestenermittlung, den 29ern und den MustoSkiff am Start bei dem von uns initiierten MultiClass Event.
Interessierte Zuschauer, Clubtrainer, Funktionäre und Jugendleiter usw. sind herzlich willkommen dort !
 

16.09.2012 | GER 49er Junioren Teams Platz 2 +6+7+9+11 bei WM !

 
Die GER 49er Nachwuchstteams waren sehr erfolgreich bei der 49er Junioren WM in Riva am Gardasee !
 
Vize-Weltmeister wurden Jan-Hauke Erichsen FSC und Max Lutz KYC
Platz 6 Philip & Thilo Kramer Bayern
Platz 7 Tim & Tom Lange Kiel
Platz 9 Justus Schmidt und Max Böhme KYC
Platz 11 Team Müller & Janich Bayern
 
Gesamt waren 33 Junioren Teams am Start und Sieger wurden J.Peters & E.Fitzgerald aus GBR - wieder eine typische GBR Nachwuchszucht , denn die Jungs gewannen schon in 2008 die ISAF Youth Worlds im 29er
 
 
Alle deutschen Teams stammen aus der erfolgreichen modern ausgerichteten Nachwuchsarbeit mit 29er in Schleswig-Holstein und Bayern
 
Bundesweit gibt es derzeit sehr viel junge, ernsthafte 49er Einsteiger die aus 29er und 420er und Laser kommen und es gibt dringenden Bedarf für einen Bundesnachwuchstrainer Bereich Skiff für 49er / 49erFX, denn die Gruppe wächst und wächst während die traditionellen Klassen immer weiter einbrechen.
 
 
 
 

03.09.2012 | 29er größte Jugendklasse bei Landesjugendmeisterschaft S-H

 
 
SuperSegelwochenende in Kiel bei der LJM mit 9 Rennen im 29er bei besten Bedingungen und sehr hohem, engem Niveau vorne und im Mittelfeld
 
Die 29er waren mit 30 Teams am Start natürlich die größte Jugendklasse bei der LJM
und die 420er Klasse kam nur noch auf 12 Boote.
Bei den 29ern waren sogar 8 Bundesländer vertreten mit S-H, HH, Bremen, Niedersachsen,
Bayern, NRW, Berlin und Sachsen-Anhalt.
 
Für 2013 kommen jetzt sehr viele weitere Umsteiger als 29er Einsteiger neu dazu,
niemand will mehr hintenanstehen und alle sehen wohin es in Zukunft geht und die 29er Klasse wird am Ende der Saison 2012 sicher 100 Teams in der deutschen Rangliste führen. 
 
 

28.08.2012 | Meike Schomäker + Holger Jess erneut 505 Meister


Siegerehrung im FSC in Glücksburg
 
 
Titelverteidigung der Deutschen Meisterschaft aus 2010 gelungen !
denn in 2011 gab es ja wegen Flaute keine DM
 
Für Meike ist es der 2. Deutsche Meistertitel und sie ist nun zeitgleich Europameisterin, Deutsche Meisterin und bereits zum 3.Mal auch Mixed Weltmeisterin im 505er
 
Für Holger ist es nun der 12. Deutsche Titel im 505er mit nun 6 unterschiedlichen Steuerleuten aus 3 verschiedenen Nationen.
 
 
 
 
 
 
 
Beim Bootsmaterauil gab es natürlich keinerlei Fragen.........
 
14 der Top 15 Boote der IDM sind Jess 505er
und 13 der Top15 Teams waren komplett mit BM Sails unterwegs !
 
 
 
 

01.08.2012 | JESS 505 - 12 Boote der WM Top 15 !

 
was für ein Ergebniss.............
12 der Top15 Boote der 505er WM waren JESS Boote !!!
 
Totale Dominanz der 505er Teams aus DEN und GER bei der 2012 WM
in LaRochelle.
Auch das beste USA Team fuhr ein nagelneues Boot von uns,
natürlich auch die besten 3 FRA Teams, die besten AUS Teams und ausserdem Teams aus GBR-SWE-BEL.....
 
"Plug & Play 505er" mit denen man wirklich ab Tag1 sofort regattafertig und siegfähig ist
gibt es halt nur bei uns !
und es gab etwas Kritik (die man ja als sehr sehr positives Kundenecho verbuchen kann)  aus dem anglistischen Raum, dass wir einfach technisch die Messlatte zu hoch gelegt hätten und niemand mehr folgen könnte und das deutsche 505er halt absolut vergleichbar wären mit deutschen Autos auf dem Weltmarkt
 

01.08.2012 | 505er WM BM Sails Platz 1-2-4-5-6-7 !!!!

 
 
BM Sails haben die 505er WM absolut dominiert
Platz 1-2-4-5-6 und 7     alle Teams ausschliesslich mit BM Sails !!!
 
zum Einsatz kamen sowohl Groß vom Typ AZ-3 oder BM09
Focks vom Typ JB-9  und auch JA-1
und alle Teams mit dem schnellsten Spi  Max09
 
noch deutlicher kann der Hinweis auf die richtige Segelwahl wohl nicht sein......
 
Die Teams aus GBR oder USA mit anderen Segeltypen waren jedenfalls absolut chancenlos
Auch die besten 3 FRA Teams alle komplett mit BM Sails
 
 

01.08.2012 | 29er WM Travemünde 216 Boote


auf diesen Trailer passen z.B. oben 4x Opti oder auch 2x 29er - gebremst und mit Stoßdämpferen und mit 100kmh und 1400kg zul. Gesamtgewicht
 
 
die größte 29er WM ever - 216 Team am Start in Travemünde  !!!
 
darunter 66 GER Teams - die Klasse wächst und wächst.........i
 
2013 dann die 29er WM in Aarhus in Dänemark
also das nächste große Ziel für die Einsteiger / Umsteiger die jetzt kommen und die sportlichste Jugendklasse mit höchstem Anspruch suchen und sich nicht mehr in alte Klassen drängen lassen 
 
 

27.06.2012 | MustoSkiff WM in Weymouth 106 Boote !

 
die MustoSkiff Klasse wächst und wächst international
bei der WM in Weymouth sind 106 Boote unterwegs
 
für 2013 ist dann die Kieler Woche das europäische Highlight der Klasse
und die MPS Flotte GER hat Top Umsteiger aus 49er und Laser und diversen anderen Klassen
 
 
 

25.06.2012 | JESS 505er domineren die Kieler Woche


unsere Tour am 26.12.2012 - kleiner Ausflug bis zum KYC in der Innenförde
 Platz 1 bis 8 war ausschließlich von uns komplett gelieferte 505er !
 
14 der Top15 Boote sind Jess/Rondar 505er
 
13 der Top 15 segelten mit SuperSpars M2 Mast    Platz 1-8 alle !
 
und natürlich vorne auch alle mit BM Sails
Platz 1-2-5   und 11 der Top15 Teams
 
 

18.06.2012 | 29er bei Kieler Woche ! GER sehr erfolgreich

 
fast 100  29er aus 14 Nationen am Start bei der Kieler Woche
 
die 29er Klasse wächst und wächst weltweit und GER ist die größte Nation !
 
GER Teams sehr erfolgreich mit den Plätzen 3-4-7
und damit im internationalen Vergleich die erfolgreichste Jugendklasse in GER !
 
 
wohin sportliche Jüngstenklassen Umsteiger alle in Zukunft wollen ist doch völlig klar
und absolut nachvollziehbar - es lässt sich jetzt niemand mehr durch erzkonservative Trainer
oder Clubvorstände in alte Klassen drängen.
 
Zudem ist ein 29er auch noch günstig für das Budget, denn Boote und  Segel sind extrem langlebig und supersolide !
 
 
Liebe Eltern
auch wenn ihr früher selber mal dies oder das an mittlerweile wirklich altbackenen Klassen
selber gesegelt seid, ihr werdet akzeptieren müssen, warm agile, fitte und coole Jugendliche natürlich auch passendes, anspruchsvolles Boot segeln wollen und nicht mehr das was früher mal ihre Eltern gesegelt sind.
Der KYC macht es vor wie es mit moderener Ausrichtung und gigantischem Wachstum geht :
Jugendabteilung in den letzten 7 Jahren verdreifacht  und 20 29er im Club.
Das das ein motivierendes Ziel für alle Opti Kids ist ist doch völlig nachvollziehbar
 
 
 

10.06.2012 | wieder 29er Charterboote für Umsteiger verfügbar Sommer 2012


29er WM 2012 TravemünderWoche - wir erwarten 200 Teams aus 30 Nationen ! Das TW Plakat 2012 natürlich für das Highlight mit 29er Motiv !
  
 
das passt perfekt für die Umsteiger nach der Opti und Teeny IDJüM
die dann Anfang August 2012 noch zahlreicher als schon bisher in den 29er wechseln wollen...
 
klar - nach der grossen 29er WM 2012 in Travemünde ist dann die nächste 29er WM 2013 in der Nähe in Aarhus DEN das nächste große Ziel und vielleicht
die letzte offene WM und noch ohne Nationenkontingente:
 
ab Ende Juli nach der 29er EM + WM haben wir fast nagelneue 29er verfügbar
die wir als Charterboote für Teams aus Übersee im Einsatz hatten
 
mehr Info dazu auf Anfrage
 
!!  die von uns perfekt getunten und vorbereiteten Charterboote 2011 gewannen im Sommer 2011 alle wichtigen Events:    Kieler Woche - IDM - Europameisterschaft
 
 
 
 
 

03.06.2012 | 29er IDM in Flensburg - großer Sport !

 
Vom 1.-3. Juni fand im FSC die 29er IDM mit Teams aus 4 Nationen statt
und es gab Wind satt und Super Sport !
 
Am Samstag 5 Rennen am Limit bei 25-35kn Wind, aber kaum Ausfällen oder Bruch,
spricht alles für die soliden Boote und gutes Seglerniveau der supersportlichen 29er Seglergeneration !
 
 
Glückwunsch zum souveränen Sieg an Nils Carstensen & Jan Frigge vom FSC
aus dem Landeskader S-H  und STG Team  die dann nach der WM im August weiterführend schon in den 49er wechseln.
 
Unter den Top 6 Teams auf Platz 2 und 4 in der Gesamtwertung 2 Mixed Teams
und vorne overall 2x Schleswig-Holstein, dann Niedersachsen und dann Bayern, Ba-Wü und wieder Bayern - also sehr gute bundesweite Mischung.
 
 
 
 

30.05.2012 | JESS 505 und BM Sails und SuperSpars wie immer vorne...

 
 
Pfingsten natürlich wieder überall dominierend im 505er !
 
in Kiel bei YES mit 9 Booten der Top 10
 
in LaRochelle bei großer Regatta auf dem WM 2012 Revier
Platz 1 +2 +3    alles JESS 505er natürlich mit SuperSpars M2 und BM Sails
 
Ein perfektes startklares Gesamtpaket das ist das was alles wollen und genau so auch bekommen. 
 

28.05.2012 | 29er zu Pfingsten in KIel - ein starker Auftritt !!

  
die 29er Klasse wächst und wächst !  
 
fast 70 29er bei YES zu Pfingsten in KIel - Kieler Woche dann sicher über 100
 
und die aktuelle gleitende Rangliste so lang wie noch nie !
 
kein Wunder, denn natürlich wollen Jugendsegler der modernen Generation
keine alten, konservativen Boote mehr fahren und der 29er ist zur wichtigsten Umsteigerklasse geworden und GER hat hier eine völlig neue, wirklich sportliche Generation von Segler die anschliessend einfach alles können.   
 
Auch bisher eher konservative Clubs haben es mittlerweile erkannt was die moderne Jugend will und weitere 29er Flotten bilden sich in NRW, Mecklenburg, Sachsen-Anhalt, Berlin, Ba-Wü  usw....
 
 
 
 
 
 

23.05.2012 | wir sind natürlich vor Ort ....

 
natürlich findet ihr uns immer bei wichtigen Events vor Ort:
 
YES Pfingsten Kiel    auch als Eventsponsor
 
29er IDM  1.-3. Juni in Flensburg   ebenfalls als Eventunterstützer
 
natürlich bei der Kieler Woche
 
29er EM im Juli in Sopot Polen
 
29er WM im Juli in Travemünde
 
und wir helfen Regattaveranstaltern, Klassenvereinigungen, Clubs und Verbänden 
mit Rat und Tat   und distanzieren uns massivst davon irgendwelche RaceTeams zu nutzen und zu bilden und Einfluß auf Jüngstensegler zu nehmen...
Wir helfen lieber Clubs mit Top Optis zu bestem Preis um im Nachwuchsbereich zu unterstützen und bieten die attraktivste Folgeklasse       
 
 
 
 
 

23.05.2012 | Segelsport Jess unterstützt das YES Event in Kiel

 
Natürlich unterstützen wir maßgeblich das YES Event zu Pfingsten in Kiel
und stellen neue 2012 Coachboote für den Regattaeinsatz
 
Die beiden Veranstaltervereine KYC und NRV sind massiv helfend mit dabei im 29er in GER ,
einerseits als größte 29er Flotte in GER auf höchstem Niveau und andererseits als Mitveranstalter der 29er WM im Juli 2012 und als Wettfahrtleitung,
also helfen auch wir natürlich den Clubs bei der YES Ausrichtung.
 
 
 

21.05.2012 | JESS 505er Platz 1-2-3-4-5-6-7 bei Euro-Cup Gardasee

 
 
Wie jedes Jahr fand über Himmelfahrt der 505 Euro-Cup am Gardasee statt
und das 50 Boote Feld aus 7 Nationen war hochkarätigst besetzt  und weitere Neuboote wurden vor Ort ausgeliefert.
Spannende und sehr windige Bedingungen mit 8 Rennen forderten viel und Bootsspeed war absolut entscheidend.
 
JESS 505er der Baujahre 2010-2012 belegten alle Plätze 1 bis 7 !!!
unsere Bauqualität und getuntes Gesamtpaket setzt absolut den Maßstab in der Klasse weltweit
 
und dazu natürlich noch BM Sails als absoluter Maßstab bei 505 Segeln
auf Platz 1-2-4-5-6-7       mehr muss man wohl nicht sagen...........
 
Die Teams anderer Nationen (also nicht GER oder DEN) waren chancenlos und insbesondere die Briten bekamen wie schon in der ganzen Saison 2011 deutlich ihre SpeedProbleme aufgezeigt  und prompt kamen hier weitere BM Sails Bestellungen an....
 
 
 
 

04.05.2012 | Olympia 2016 Skiff Women - GER Vertrieb natürlich bei uns !

 
heute fiel die Entscheidung beim ISAF Meeting
für den 49erFX   also 49er mit kleinerem Rigg
als Olympiaklasse Skiff Women 2016
 
Endlich auch ein modernes, spannendes, herausfordendes Boot für Damen
und eine Disziplin die schon zahlreiche Seglerinnen aus traditionellen Klassen hat umsteigen lassen und wo GER jetzt gut aufgestellt ist.
 
Mehr Infos in den kommenden Tagen betreffend Verfügbarkeit usw.
 
Ganz sicher wird diese Entscheidung den derzeit mehr und mehr wachsenden 29er Boom in GER noch weiter verstärken und auch sehr konservative Clubs und Regionen werden die Zeichen der Zeit erkennen und nicht mehr an alten Bootstypen festhalten, denn was die Jugend will ist völlig klar....
 
Wir sind stolz darauf diese gesamte Entwicklung in Deutschland hin zu modernem Jugendsegelsport maßgeblich vorangetrieben und ermöglicht zu haben und das derzeitige rasante Wachstum im 29er Klasse ist das Ergebniss jahrelanger Arbeit und es ist einfach toll zu sehen auf welchem Niveau in der Klasse gesegelt wird und was wir hier in GER für eine neue Generation von Seglern haben.
 
 
 
   
 
 

11.04.2012 | alle neuen LANGE Optis natürlich mit J-SAIL !

  
Das beste Segel zum besten Boot !
 
natürlich liefern wir alle LANGE Optis mit Regattasegel von Marktführer J-Sails
 
aktuell jetzt bei WM 2011 
Platz 1 - Kimberly Lim SIN   J-Sails Classic Red
Platz 2 - Bart Lambriex NED   J-Sails  Classic Blue
Platz 3 - Javier Arribas PER  J-Sails Classic Red
 
zudem alle Top3 Nationen bei Team WM  SIN+PER+Thailand
alle Segler komplett mit J-Sails
und overall 57% aller WM Teilnehmer mit J-Sails !
 
zudem endlos viele Erfolge in der Saison 2011:
IDJüM Sieger
Nordamerikanische Meisterschaft 1.
Südamerikanische Meisterschaft 1.
Europameisterschaft 1. + 3.
Asiatische Meisterschaft 1. + 2. + 3.
 
Natürlich können Clubs mit den Booten weitere zusätzliche Segel als Gesamtpaket bekommen - wir haben entsprechenden Lagerbestand vorrätig
 
 
 
 
 

07.04.2012 | BM Sails EM Platz 1-2-3-4

 
erneut und man könnte sagen eigentlich wie immer.....
 
neben 505er auch in der FD Klasse der überragende und erfolgreichste Segelmacher
und in beiden Klassen seit vielen vielen Jahren und mit fast allen WM und EM Titeln der letzten 10 Jahre
 
auch 2012 erneut schon wieder:   
in der Woche vor Ostern bei FD EM in Spanien
BM Sails Platz 1-2-3-4
 
 
 
 

07.04.2012 | GBR Youth Nationals 73 im 29er - 32 im 420

 
 
In GBR fanden vom 1.-6. April die RYA Youth Nationals statt die zudem für alle Jugendklassen
die Qualifikation zur ISAF Youth Worlds sind
am Start waren 73 29er    im 420er waren es 32 
kein weiterer Kommentar.........
 
 
 
 
die Briten mal wieder voraus so wie halt schon seit über 15 Jahren
und wie erfolgreich die GBR Arbeit und Politik im Nachwuchsbereich ist sehen wir an deren Erfolgen im Olympiaklassenbereich. In GBR wird seit fast 20 Jahres vieles richtig gemacht jeweils für die Zukunft.  
Und so geht es dort jetzt halt weiter mit 29er als Unterbau für Skiff Herren + Skiff  Damen
und auch für Cat Mixed für die Zukunft olympisch. 
 
 

28.02.2012 | ISAF Youth Worlds 2012 - schon 28 Nationen im 29er gemeldet !

 
 
vom 13. - 20. Juli findet in Irland Dublin das weltweit wichtigste Jugendsegelevent statt und es haben bereits 28 Nationen in der 29er Klasse  Skiff Open Disziplin gemeldet und es werden rasant mehr und mehr Nationen weltweit !
 
Die meisten Teams werden schon vorher die Kieler Woche im 29er segeln
und natürlich auch direkt im Anschluß an die ISAF YW dann die 29er WM in Travemünde
 
 
 
 
 
 

28.02.2012 | FSJ Stellen frei im Kieler YC zum 1.9.2012 + 2013

 
 
Im Kieler Yacht Club dem Verein mit der wohl modernsten Jugendarbeit in Deutschland und mit der bundesweit größten 29er Flotte (20 Boote   29er und XX) und mittlerweile ca. 85 Opti Segler wird zum 1.9.2012 wieder eine Dienststelle frei für 2 neue FSJ´ler  (Freiwilliges Soziales Jahr im Sport)
  
 
Gesucht wird ein teamfähiger, zuverlässiger, netten Segler/in der/die im Frühjahr 2012 sein/ihr Abitur macht und danach sinnvolle Ersatzdienststelle sucht und idealerweise danach ohnehin in Kiel studieren und segeln will und dann die Option hat als Honarartrainerkraft bei Bedarf weiterzuarbeiten
  
Der KYC war der erste Club in GER der das Projekt FSJ bereits 2003 gestartet hat
als Heiko Kröger (der 2.4 Paralympics Sieger ) und Holger Jess gemeinsam die Jüngsten-und Regattagruppe geleitet und völlig neu und modern aufgestellt habe und seinerzeit die Weichen für die Zukunft der Jugendarbeit gestellt haben.
Gute Segler wie z.B. Morten Bogacki, Oliver Lewin 49er , Max Lutz 49er haben schon die FSJ Stelle im KYC besetzt in den vergangenen Jahren
und die Top 29er Umsteiger und jetzt 49er Segler Justus Schmidt & Max Böhme sind derzeit als FSJ´ler im KYC tätig.
 
 
 
 
 
 

21.02.2012 | die 2010 Opti Weltmeisterin jetzt auch im 29er - natürlich.... !

 
Erstmals war jetzt aktuell im Februar auch die 29er Klasse bei den Asian Sailing Games dabei
(also dem was hier bei uns die Europameisterschaften wären) wo einige Olympiaklassen und alle Jugendklassen segeln und auch in Asien gibt es sehr starkes 29er Wachstum so wie weltweit.
 
Auch die 2010 Opti Weltmeisterin Noppakao Poonapat aus Thailand segelt jetzt im 29er
und wir werden auch Thai Teams sicherlich dann im Juli bei der 29er WM in Travemünde sehen. 
Bei den Asian Games gewann Team aus HongKong vor N.Poonapat aus Thailand und auf Platz 3 ein Team aus Indien
 
 
 
 

19.02.2012 | Schleswig-Holstein schreitet beispielhaft modern voran !

 
Modern, zukunftsweisend und bestens aufgestellt
schaut Schleswig-Holstein und der SVSH voraus !
 
29er ist die bei weitem größte Klasse und wächst und wächst....
Für 2012 gibt es im SVSH Landeskader 24 29er Segler
sowie dazu noch 10 Segler-/innen im Bereich Skiff Damen und im 49er 
und die moderne Ausrichtung wird sich ganz sicher jetzt im Leistungsbereich bezahlt machen und ist deutlich sichtbar bester Ansporn für die nachrückende Jugend
 
 
 
 
 

03.02.2012 | Sailing Team Germany Awards am 10.Februar

  
Erstmalig vergibt STG mit einer fachkundigen Jury aus ehemaligen Olympiamedailliengewinnern den STG Award für herausragende Leistungen im Segelsport in der vergangenen Saison 2011 in mehreren Kategorien
 
 
 
Ich freue mich sehr über einige Nominierungen wo wir mit unserer Arbeit / Mitwirkung / Hilfe und Ausrüstung einen Anteil dazu beitragen konnten der durchaus stolz macht.
 
 
505 Steuerfrau Meike Schomäker ist eine der 5 Nominierungen für Sportler des Jahres.
 
Der Kieler Yacht Club mit seiner Jugendabteilung die im deutschen Segelsport Vorbildcharakter hat ist nominiert bei Verein des Jahres
 
und unser KYC Clubtrainer der Jüngsten- und Regattaabteilung Patrick Böhmer ist für seinen unendlichen Einsatz und großen Erfolge ( und das nicht  nur ganz oben im Spitzenbereich, sondern auch mit beispiellosem Wachstum und Wirkungsgrad der Abteilung) nominiert für die Auszeichnung Trainer des Jahres.
 
Einfach super was durch moderne und dem Zeitgeist der Jugend entsprechende Arbeit und Ausrichtung der Jugendarbeit im KYC in Strande seit 2004 entstanden ist und seither fast verdreifacht wurde an Größe sowie vervielfacht an Erfolgen. 
 
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 

29.01.2012 | IMMAC Sailing Academy 2012

 
4 der 6 von der IMMAC Jury ausgewählten Teams für die IMMAC Sailing Academy 2012 kommen aus der 29er Klasse
Hier hat man die Zeichen der Zeit fortschrittlich erkannt !
 
Glückwunsch an die Teams:
 
Verena Knöpfle & Paula Behrendt aus Bayern
Paul Kohlhoff & Caro Werner vom KYC
Kim & Yannik Holste aus Steinhude
Henrik Huchel & Robin Sobota vom KYC
 
 
 ---------------------------------------------------------------------------------------
 
 

19.01.2012 | VOR CAMPER Skipper Chris Nicolson mit Jess 505

Chris Nicolson der 505 Weltmeister 1992-1994-2002 sowie 49er Weltmeister 97/98/99
und derzeit erneut das 4.Mal beim VolvoOceanRace unterwegs und als Skipper auf CAMPER
wird im Juli bei der 505er WM in LaRochelle starten
 
natürlich mit einem JESS 505   
 
Chris wird das Boot GER-9070 segeln mit dem
Meike Schomäker &  Holger Jess die Europameisterschaft 2011 gewannen und Chris zählt mit dem besten verfügbaren Boot dann sicher zu den Topfavoriten der WM.
Zuletzt ist Chris die 505 WM 2009 gesegelt in San Francisco und wurde dort 3.
 
 
 
 
 

09.01.2012 | Angebot Persenninge zum Jahresbeginn 2012

 
 
als kleines Bonbon zum Jahresende 2012 und Start 2013
 
wir haben den Lagerbestand mehr als verdoppelt, da die Nachfrage nach guten Persenningen in diesem  Jahr sehr gewachsen ist und bieten daher bei Bestellung bis 1. Februar 2013 an:
 
alle Persenninge zum Preis 2012   mit 10% Sonderrabatt
und Versand frachtfrei 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------
 

02.01.2012 | weitere Mitarbeiter gesucht

 
Wir expandieren und es hat sich bewährt ausschließlich darauf gesetzt zu haben
immer in jedem Marktsegment nur das hochwertigste Produkt handhaben zu wollen das unseren Qualitätsansprüchen genügt (Low Tech und LowBudget dürfen gerne andere machen...nicht unser Ding     und bekanntlich ist billig seltenst auch gleich günstig....)  
 
also im Bereich Jugendklasse den 29er,  im Bereich Einhand das MustoSkiff, im Bereich 2-Hand Klasse im 505er, im Bereich Olympiaklasse den 49er und dann demnächst 29erXX, bei Riggs SuperSpars  usw.  
wir sind also sehr breit gut aufgestellt  und wachsen weiter.
Daher werden weitere fachlich gute, motivierte teamfähige Mitarbeiter gesucht die natürlich zwingend selber Segler sein sollten und die sich mit unserem Qualitätsanspruch identifizieren können.

1. weiterer Mitarbeiter für den Werkstattbereich      Neuboote-Reparatur-Tuning-Riggs
2. kaufmännischer Mitarbeiter fürs Büro     für Orga-Verkauf-Administration

Kurzbewerbung formlos per Email
weiteres dann im Telefonat und persönlichen Gespräch
 
 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

    

02.01.2012 | 29er Saison 2012 wird gigantisch in GER !

 
 
was will man mehr  ?    in 2012 sind alle 29er Highlights in GER
und werfen ihre Schatten voraus und machen die Klasse noch attraktiver für Einsteiger
 
21.-29. Juli   29er WM in Travemünde
21.-24. Juni  29er bei Kieler Woche
30.5 - 3. Juni   IDM Flensburg FSC
29.9 - 3.10  dann die IDJM am Saisonende
 
zudem die EM 2012 Mitte Juli nahe dran in Sopot Polen
und für Umsteiger dann in 2013 die WM in Aarhus DEN
 
 
Die 29er Segelnummern haben jetzt gerade die 2020 überschritten und alle TopTeams der Klasse segeln von uns getunte und vorbereitete Boote
und auch die Deutschen Jugendmeister U-17 Jakob Meggendorfer & Andreas Spranger vom Chiemsee bekommen jetzt ein perfekt vorbereitetes Neuboot für 2012 von uns
 
 
 
 ---------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 

01.01.2012 | JESS Skiff Saisonfinale 2012

 
 
 
Es wird ein neues,  grosses, überregionales JESS SKIFF Event als Saisonfinale 2012 mit gutem Sport und großem Partyevent geben
 
mit allen unseren Klassen wo wir den Deutschlandvertrieb / Service / Lager / Klassenvereinigungsunterstützung in Deutschland machen
29er + 49er + MustoSkiff + Skiff Damen
 
Termin:  13./14. Oktober
 
Revier: Steinhuder Meer      ab YCSTM und mit der Wettfahrtgemeinschaft
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 

01.01.2012 | JESS we can ..... ein Weihnachts- und Neujahrsgruß

 
 
auch in 2012 wird es das Motto bleiben::   JESS we can !
 
Wir bieten spezialisiert das was andere nicht können und freuen uns sehr im Jahr 2011 unsere Position und Image im Markt als "Deutschlands Spezialisten für schnelle und anspruchsvolle Boote" noch weiter ausgebaut zu haben und in GER noch mehr das Synonym für den Skiff Bereich geworden zu sein.
 
 
Unser Betrieb ist vom 23.12 bis zum 3.1.2012 geschlosssen
 
 
Unser Dank für erfolgreiche Zusammenarbeit geht an unsere tollen Mitarbeiter und Helfer, an alle engagierten Eltern und ehrenamtlichen Helfer, modern ausgerichtete Clubs, Landesseglerverbände , STG und DSV
 
Wir freuen uns auf eine spannende Olympiasaison 2012 und zudem am 6.Mai die ISAF Entscheidung zu Skiff Women für 2016 und ausserdem auf eine tolle 29er WM in Travemünde mit über 200 Booten sowie persönlich auf das gewünschet Ergebniss bei der 2012 505er WM in LaRochelle.
 
Allen Seglern, Freunden und bisherigen und zukünftigen Kunden schöne Weihnachten und ein paar nette freie Tage bis zum 3. Januar
 
Das JESS Team 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 

icon drucker Druckversion